Ständiger Ausschuss Arbeitsmarkt

Die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt sind ein weiteres Kernthema der GVG. Ziel der Mitglieder ist es, aus verschiedenen Blickwinkeln gemeinsam ganzheitliche Konzepte und Strategien zur Überwindung der vielfältigen Herausforderungen zu entwickeln. Die Notwendigkeit der Koordinierung und Zusammenarbeit der Akteure der verschiedenen Sozialversicherungszweige wird vor allem durch die Herausforderungen des demographischen Wandels und der Arbeitskräftesicherung deutlich. Der ständige Ausschuss Arbeitsmarkt unter dem Vorsitz von Detlef Scheele, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit, erörtert auf interdisziplinärer und sektorenübergreifender Ebene die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt und erarbeitet Konsenspositionen zu den gegenwärtigen Themenfeldern.

 


Der Ständige Ausschuss Arbeitsmarkt wird geleitet von:

Detlef Scheele

Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit KdöR


Anstehende Sitzungen

14. November 2017

Sitzung des Ständigen Ausschusses Arbeitsmarkt


Bericht zur letzten Ausschusssitzung

Am 27. März 2017 tagte der Ständige Ausschuss Arbeitsmarkt in der GVG-Geschäftsstelle. Herr Dr. Ulrich Walwei, Vizedirektor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung bei der Bundesagentur für Arbeit, referierte über Strategie und Entwicklungen in der Arbeitskräftesicherung in Deutschland. Anschließend diskutierten die Teilnehmer den Entwurf eines GVG-Thesenpapiers zum selbigen Thema.